Grundlagen der Mala-Meditation

In diesem kostenlosen Einführungskurs, erfährst du die Grundlagen der Mala-Meditation, damit du zu Hause direkt mit deiner Mala losmeditieren kannst.

Wir zeigen dir ein paar Basics, wie du die Mala hältst und drei verschiedene Arten, mit deiner Mala zu meditieren. Am besten nimmst du dir pro Tag nur eine Art der Meditation vor, damit dein Körper Zeit hat zu spüren, wie sich diese Meditation auf ihn auswirkt.

Wir empfehlen dir auch, alle drei Versionen auszuprobieren, selbst wenn du jetzt schon einen Favoriten hast. Gib deinem Unterbewusstsein eine Chance, die für dich perfekte Methode zu erspüren.

Wir haben dir für diesen Kurs ein Workbook erstellt. In ihm findest du den Kursplan sowie viele Tipps und Anregungen.
Lade es am besten jetzt direkt herunter, bevor du beginnst.

Kurs-Videos

Du erfährst, wie du dich bei der Meditation am besten hinsetzt, damit du lange bequem sitzen kannst.

Petra gibt dir eine kleine Einführung, was genau eine Mala ist und wie du sie bei der Meditaiton benutzt.

Wir meditieren gemeinsam mit einer Affirmation, um dein Unterbewusstsein zu stärken

Hier lernst du die klassische, indische Art mit einer Malakette zu meditieren

Wir verwenden die Mala als Anker, während du durch eine komplette Meditation geführt wirst.